TUM Learning Festival 2021

Heute mache ich – gerne – mal Werbung in eigener Sache: Gerade hat die Technische Universität München das TUM Institute for LifeLong Learning (TUM IL3) gegründet, um DIE Stätte des lebenslangen Lernens zu werden. Das TUM Institute for LifeLong Learning bietet ein vielfältiges Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Gesellschaft sowie Mitarbeitende der TUM. Ich freue mich und bin stolz, den Aufbau des TUM IL3 als Mitglied des Leitungsteams mitzugestalten und bin gespannt auf alles, was da noch kommt!

Um die hohe gesellschaftliche Bedeutung des lebenslangen Lernens zu verdeutlichen und viele gesellschaftliche Gruppen mit einzubeziehen, werden wir an der TUM über das Jahr 2021 eine Reihe von Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt lebenslanges Lernen veranstalten: Wir feiern das TUM Learning Festival 2021. Den Auftakt hierfür bildete unsere virtuelle Eröffnungsveranstaltung am 25. Januar 2021. Neben unserem Präsidenten Herrn Prof. Dr. Thomas Hofmann und dem Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft und Kunst durften wir weitere namhafte Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur begrüßen. Hier können Sie einen Eindruck von unserer Eröffnungsveranstaltung gewinnen. Das Aftermovie folgt bald!

Mir hat vor allem gefallen, dass wir sehr unterschiedliche Perspektiven eingenommen haben und das lebenslange Lernen aus vielen Blickwinkeln betrachtet haben – und das setzen wir in den nächsten Monaten genauso fort. Wir freuen uns, wenn Sie das Lernen mit uns feiern!

Lebenslanges Lernen ist nicht nur eine Notwendigkeit, sondern vielen von uns ein echtes Bedürfnis!

Wir wollen uns stetig weiterentwickeln, etwas Neues lernen und im Austausch mit anderen unsere Sicht auf die Welt verändern. Doch manchmal kommt das im hektischen (Berufs-)Alltag zu kurz. Mit der TUM Learning Challenge will ich dazu motivieren, ganz bewusst einen Vorsatz zu fassen, was er oder sie 2021 lernen möchte. Denn je konkreter das Lernziel, desto größer ist die Chance, dass man es erreicht!

Die Lernexpert*innen des TUM Institute for LifeLong Learning unterstützen Sie mit regelmäßigen Lernimpulsen dabei, Ihre persönliche Learning Challenge zu bewältigen. Melden Sie sich zur TUM Learning Challenge an und beschreiben Sie ein persönliches Lernziel: Was wollen Sie dieses Jahr Neues lernen? Dann erhalten Sie regelmäßig hilfreiche Tipps, die Sie bei der Erreichung Ihres persönlichen Lernziels unterstützen.

Start der Learning Challenge ist Mitte Februar 2021!

Kristin Knipfer

Dr. Kristin Knipfer forscht an der TU München an der Schnittstelle von organisationalem Lernen, Führung und Führungskräfteentwicklung. Sie untersucht unter anderem, wie Führungspersonen das Lernen von Organisationsmitgliedern, Teams und der Organisation als Ganzes erleichtern – oder verhindern. Sie ist als Dozentin für das Executive Education Center der TUM sowie als Trainerin für wissenschaftliche Einrichtungen tätig. Auf wissens.dialoge schreibt sie zu den Themen Führung und Lernen.