Wissensdialoge-gast.werkerin referiert zum Thema Storytelling

Unter dem Motto „Wissensmanagement in Technik und Instandhaltung“ findet die 2. Jahrestagung Wissensmanagement in Technik und Instandhaltung findet vom 10. – 11. April 2013 in Düsseldorf statt – eine Referentin ist die gast.werkerin Christine Erlach.

Ein spannendes Programm mit Praxisberichten und Diskussionsrunden vermittelt Teilnehmern einen überzeugenden Einblick in die strategische Bedeutung integrierten Wissens in Engineering, Anlagen- und Betriebstechnik, Instandhaltung und technischen Projekten. Die Themen reichen von den fünf Nutzendimensionen des Wissensmanagements über prozessintegriertes Lernen und die Weitergabe von Erfahrungswissen bis zum wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern und einer offenen Kommunikationskultur.

Auch gast.werkerin Christine Erlach wird einen Workshop zum Thema „Wissenssicherung mit Storytelling – das Potenzial narrativer Methoden in Technik und Instandhaltung“ leiten. Welche Vorteile Storytelling für Unternehmen bietet, erklärt die selbstständige Unternehmensberaterin bereits in ihrem wissens.blitz 74.

Bildnachweis: © W. R. Wagner / pixelio.de

Johannes Moskaliuk

Mit dem ich.raum Coaching unterstütze ich Sie dabei, Ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken und weiterzuentwickeln. Wer die eigene Persönlichkeit kennt und versteht, ist zufriedener, kommuniziert empathischer und erfolgreicher und entdeckt neue Möglichkeiten. Ich biete Ihnen eine effektive Coaching-Methode, die über das Analysieren einzelner Anlässe, Krisen oder Probleme hinausgeht: Erleben Sie unerwartete Lösungen, neue Strategien und unerschöpfliche Ressourcen.

mehr Infos | Alle Beiträge von Johannes Moskaliuk

One thought on “Wissensdialoge-gast.werkerin referiert zum Thema Storytelling

  • christine.erlach@narrata.de'
    12. März 2013 at 11:52
    Permalink

    Meine Kollegin Dr. Karin Thier und ich freuen uns schon, den Teilnehmern am Storytelling-Workshop und an der Tagung die narrative Herangehensweise für das Heben und Weitergeben von verborgenem Wissen vorzustellen. Wir sind gespannt auf die gemeinsame Diskussion zu den vielen Anwendungsmöglichkeiten der Methode Storytelling in Unternehmen.
    Auf bald in Düsseldorf, Christine Erlach

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *